2015 – Basar
 

Adventsbasar 2015

 

Auch in diesem Jahr war es ein gelungener Tag

mit einem vielfältigen  Angebot und vorfreudiger Weihnachts-Stimmung. Und wie so häufig im Leben war es vor allem das Miteinander, das den Tag besonders machte. Ob beim Wippdrechseln, Kerzen ziehen oder in der Druckerei-Werstatt - der Andrang war groß.

 

Teamgeist 

erfordert Jahr für Jahr die kulinarische Versorgung.Hinter den Kulissen waren zunächst die Eltern gefordert, die den basar mit Suppen und pastagrichten. mit Kuchen und Keksen versorgen. Und am Basartag die Schüler, die vor und hinter den Ausgabetresen im Wiener- und Schoko-Cafe, am Grill und im italienischen Restaurant nicht selten alle Hände voll zu tun hatten.  

 

Bunt und abwechslungsreich

war das Angebot in der Aula und den Schulgebäuden. Filz-Figuren-, -Puppen und -Tiere, Schmuck, handgefertigte Postkarten und Unikate, Aqurell- und Ölbilder, Holzfiguren, Blumenschmuck - so manchem viel die Auswahl schwer. 

 

Um ein Ereignis dieser Größenordnung

auf die Beine zu stellen, braucht es eine engagierte Scvhulgemeinschaft und einen motivierten Basarkreis. Viel Zeit und Arbeit haben Eltern, Lehrer und Schüler investiert. Am Ende des Tages waren sich alle einig - schön war's....