Mathematik
 

Mathematik

Die Mathematik spielt während der gesamten Schulzeit eine wichtige Rolle im Fächerkanon unserer Schule. In ihr werden verschiedene Formen des Denkens erübt und Sicherheit und Klarheit in der Erkenntnis angestrebt.

In den unteren Klassen erhalten die Kinder über Bewegungsspiele und rhythmisches Tun einen unmittelbaren Zugang zur Zahlenwelt. Erst mit zunehmendem Alter wird der Zugang abstrakter. Die Geometrie wird von Anfang an gepflegt, zunächst im freihändigen Formenzeichnen, welches ab der 6. Klasse in exakte Konstruktionen übergeht. 

In der 10. Klasse werden die im Mathematikunterricht erworbenen Kenntnisse der Trigonometrie auch in der Praxis angewendet. Hierzu führen wir ein zweiwöchiges Vermessungspraktikum durch, wobei es uns in den meisten Fällen gelingt, einen realen Vermessungsauftrag zu erhalten.