Profilstufe
 

Die Profilstufe

Profilbereiche an der Rudolf-Steiner-Schule Bergedorf 

Im Zuge der aktuellen Oberstufenumgestaltung in Richtung „Profiloberstufe“ unterstreicht die Rudolf-Steiner-Schule Bergedorf seit Beginn des Schuljahres 2009/2010 ihre Schwerpunkte in Bereichen, die von der ersten bis  zur dreizehnten Klasse von grundlegender Bedeutung sind:
 
Natur und Umwelt 
(verantwortungsvoller Umgang mit der Natur)
 
Individuum und Gemeinschaft
(Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und gleichzeitig waches Bewusstsein für soziale Prozesse in der Gemeinschaft)
 
Kunst und Kultur
(das Künstlerische ist von Beginn an nicht nur in den spezifischen Fachstunden von Bedeutung, sondern durchzieht alle Unterrichtsfächer)
 
In diesen Profilbereichen spielt der fachübergreifende Unterricht und auch das Erarbeiten neuer Lernformen und –methoden (insbesondere in dem neu eingerichteten Fach »Seminar«) eine wichtige Rolle. Auch sollen Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen noch stärker als bisher ausgebaut werden.