Spielgruppe
 

Spielgruppe

Die eigentliche Kindergartenzeit kann in der Spielgruppe beginnen. In einer kleinen Gruppe können die Zwei- bis Dreijährigen ihre ersten Schritte vom Elternhaus in eine weitere soziale Gemeinschaft wagen. Die Kinder lernen neue Freunde kennen, miteinander zu spielen und erleben im zeitlich kürzeren Rahmen das Angebot im Waldorfkindergarten. Mit vielen Spielen, künstlerischen und häuslichen Tätigkeiten, dem räumlichen Umfeld und mit dem Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus sind die Kinder dann schon vertraut, wenn sie nach diesem Jahr in eine der Elementargruppen gehen. So schafft die Spielgruppe die Möglichkeit einer behutsamen Ablösung vom und eine Ergänzung zum Elternhaus. Gleichzeitig wird der Weg in den Kindergarten vorbereitet, denn gestärkt durch die vorigen Erfahrungen gelingt es, dann für eine längere Zeitspanne und mit mehreren Kindern vertrauensvoll und fröhlich zusammen zu sein.

Betreuungszeit: 8.30 bis 12.30 Uhr

Die Abrechnung geschieht für Hamburger Familien über den Kita-Gutschein. Familien aus Schleswig-Holstein beantragen bei Ihrer Heimatgemeinde eine Kostenzusage. Ein Frühstücksbeitrag von 10,- Euro wird erhoben.