040 - 721 22 22

Fremdsprachen

In der Waldorfpädagogik werden zwei Fremdsprachen durchgehend vom ersten bis zum dreizehnten Schuljahr unterrichtet. In Bergedorf sind dies Englisch und Französisch. Der durch die Fremdsprachen initiierte Lernprozess erweitert die kommunikativen und sozialen Kompetenzen der Schüler spürbar. Dazu kommen die Begegnung mit der „fremdsprachigen“ Kultur und das Verständnis für eine Welt, die in ihrer Vielfalt auch immer das Übereinstimmende zeigt: Mutter, mother, mère.

Unterstufe

In den Klassen 1 bis 4 wird die Fremdsprache wie die Muttersprache in einem reichen sprachlichen Umfeld voller Aktion und Interaktion erworben. Hierzu dienen Sprüche, Lieder und Spiele, in denen die Kinder beispielsweise angeleitet werden, kleine Rollen in einer Szene über ein Café-Besuch zu spielen. Dabei findet der Unterricht im Klassenverband und in meist dreiwöchigen Epochen statt. Ab der 4. Klasse wird das Erlernte der ersten drei Jahre mit inhaltlich passenden Bildern versehen aufgeschrieben.

Mittelstufe

In den Klassen 5 bis 8 besteht der Sprachunterricht neben den bereits eingeübten Arbeitsformen hauptsächlich aus der phänomenologischen Sprachbetrachtung. Über landeskundliche Themen wird der Wortschatz stetig erweitert und die richtige Anwendung beispielsweise von Verben und Satzbau im stetigen Sprechen geübt. Die Aufteilung der Klasse in zwei Hälften erleichtert das Arbeiten sowohl beim Üben als auch bei individuellen Aufgabenstellungen.

Ober- und Profilstufe

In den Klassen 9 bis 13 lernen wir die Sprachen in ihrem kulturellen Zusamenhängen kennen, wir lesen klassische und moderne Literatur und Fachtexte. Unterschiede in den Zeitaltern und Literarischen Epochen werden behandelt – stets unter der wichtigsten Prämisse, den freien Umgang und einen lebendigen Austausch in der fremden Sprache zu erlernen, Stil und Bildsprache zu beherrschen. Einige Inhalte und Arbeitsmethoden werden natürlich durch die Abschlüsse bedingt (ESA Klasse 10, MSA in Klasse 11, Fachabitur und Abitur in Klasse 13). Aber in der Vorbereitung werden auch die verschiedenen Kulturen, Mentalitäten und Sichtweisen thematisiert. So dient ein guter Fremdsprachunterricht auch immer dem friedlichen Miteinander der Völker.

Weihnachtsferien

Startdatum: 21. Dezember 2020 – Enddatum: 4. Januar 2021

Der erste Schultag ist Dienstag, der 05.01.2021!